Travel Treasures: Sylt im Winter - Raue Schönheit, einsame Idylle (Teil II)

Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Road Trip; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Road Trips sind möglicherweise meine liebste Form zu reisen. Wichtigste Voraussetzung ist eine entspannte Reisebegleitung, dicht gefolgt von der Möglichkeit, flexibel zwischen geplanter Route und spontanen Entdeckungen zu wechseln. Auch wenn eine Auszeit auf Sylt sicher kein klassischer Road Trip ist - wir waren jeden Tag auf der Straße, um unterschiedliche Ecken der Nordseeinsel zu erkunden und Inselstraßen sind schon etwas besonderes...


Es waren nur ein paar Tage Auszeit auf Sylt, aber ich habe so viele schöne Eindrücke mit nach Hause genommen, dass ein einzelner Beitrag dazu (zumindest mir) nicht gereicht hat. :) Nachdem ich vor ein paar Tagen in Teil I von langen Winter-Spaziergängen und der einsamen Schönheit der Strände und Dünen erzählt habe, möchte ich heute ein wieder-entdecktes Faible mit euch teilen, das mir beim Sichten meiner festgehaltenen Schnappschüsse noch einmal richtig bewusst geworden ist: einsame Straßen und minimalistische Motive. 

 

Dass wir uns den Winter für unsere Auszeit am Meer ausgewählt haben, können einige gar nicht verstehen. Nicht ins Wasser gehen und am Strand im Bikini unterwegs sein können? Für viele undenkbar. Dabei haben die kalten, einsamen Spaziergänge am Wasser auch etwas für sich. Etwas, das sich auf den Inselstraßen fortsetzt, denn es ist teilweise so wenig los, dass man die Weite und Leere überhaupt erst richtig wertschätzen kann. Und manche Straßen auf Sylt sind wirklich zum Verlieben. 

Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Inselstraße; Road Trip; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration
Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Ellenbogen; List; Dünen; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration
Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Inselstraße; Road Trip; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Mich hat das alles ziemlich fröhlich gestimmt, wie man sieht... :)

Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Bestimmt bin ich auch beeinflusst von dem, was man in letzter Zeit auf Instagram vermehrt sieht...Aber ganz egal, woher es kommt, unter all den Bildern von Sylt gefallen mir besonders die minimalistischen Perspektiven, die klaren Linien, der Blick für das Weite und Leere, im Großen und im Kleinen. Auch wenn das ganz sicher keine anerkannte Definition ist und man womöglich darüber streiten kann, was nun wirklich unter die Kategorie fällt und was nicht - für mich drückt Minimalismus in Bildern ein bestimmtes Gefühl aus, eine Mischung aus Fokus und Ruhe. Was bedeutet es für euch? 

Sylt; Syltliebe; Sylt im Winter; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration
Tiny people in big places? Tiny me jedenfalls.

Soviel zu meinen Eindrücken. Jetzt seid ihr dran - ich würd mich auf jeden Fall freuen, in den Kommentaren oder auch per Mail von euch zu hören. 

 

Wenn ihr schon da wart: Welche sind eure liebsten Ecken auf Sylt? 

Wenn nicht: Was sagt ihr zu Winterurlaub am Meer? Yay / Nay?

Und überhaupt: an die Road Trip Fans - Welche Geheimtipps habt ihr?

 

LINKS

Bilder, auf denen ich zu sehen bin - shot by Marc Benkmann: www.marcbenkmann.de

 

SHARE THE LOVE


MORE INSPIRATION

Sylt im Winter; Sylt; Syltliebe; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Travel Treasures -

Sylt im Winter: Raue Schönheit, einsame Idylle 

 

...der erste Teil meiner Schwärmerei von langen, kalten  Winterspaziergängen, einsamen Stränden und hügeligen Heidelandschaften...

New York City; NYC; Manhattan Skyline; East River; Travel Treasures; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Travel Treasures -

New York City

 

Momentaufnahmen aus 2016...

...for coffee lovers

...for book lovers

...for food lovers



Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    S.Mirli (Montag, 13 Februar 2017 10:55)

    Ich liebe Roadtrips auch so sehr, man ist felxibel, am besten noch ganz ohne Plan unterwegs sein und sich vom Leben überraschen lassen und ich kann dich sehr gut verstehen, am Strand und Meer sein, im Winter, hat etwas ganz Besonderes, macht nachdenklich und ich genieße diese Ruhe so sehr. Wunderschöne Bilder, vielen Dank fürs Teilen und ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • #2

    Shirley | live4happiness2day (Montag, 13 Februar 2017 11:09)

    Ganz lieben Dank, liebe S.Mirli. Das freut mich sehr, es ist wirklich eine ganz besondere Stimmung im Winter. Auch dir eine wunderbare Woche. Shirley

  • #3

    Neri (Dienstag, 14 Februar 2017 19:42)

    Wunderbar, Roadtrips sind auch genau meins. Tolle Fotos!

    Neri

  • #4

    nora (Mittwoch, 01 März 2017 20:18)

    Oh.... ich kann deine Liebe zur Nordsee verstehen - zwar bin ich aus Österreich, seit ein paar Jahren aber regelmäßig mindestens einmal im Jahr auf AMRUM. Auf Sylt war ich noch nie - muss mal einen Tageausflug "rüber" machen :)

    GGLG Nora

  • #5

    Shirley | live4happiness2day (Freitag, 03 März 2017 14:47)

    Liebe Nora. Oh, Österreich! Für mich - bis auf einen Kurztrip nach Wien letztes Jahr - weitgehend noch unbekannt und definitiv auf der Travelliste. :) Und Amrum ist bestimmt auch superschön. Generell erkundet man ja oft die eigene Heimatregion tendenziell zu wenig... Viele Grüße in den Süden! Shirley

  • #6

    nike (Montag, 06 März 2017 19:27)

    wunderwunderschön. ich liebe die nordsee, egal zu welcher jahreszeit. meine herzensinsel ist und bleibt zwar amrum, aber bei deinen bildern muss ich mir sylt auch mal anschauen.
    liebe grüße
    nike

  • #7

    Shirley | live4happiness2day (Dienstag, 07 März 2017 07:13)

    Liebe Nike. Jetzt bist du schon die zweite, die von Amrum schwärmt. Ich muss das wohl wirklich auf meine Liste setzen! :) Danke für deinen lieben Kommentar. Viele liebe Grüße, Shirley