#Buchliebenetz - Reading Challenge 2017 | 12 Monate, 12 Bücher

Buchliebenetz; ReadingChallenge2017; Bücherliebe; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Eine ganze Weile habe ich mit mir gerungen, ob ich mir neben Die Bücher meine Leute (mal ganz abgesehen von allen anderen Plänen für 2017) noch eine weitere Bücher-Aktion 'zumuten' soll. Aber diese finde ich einfach so, so schön, dass sie schlichtweg noch Platz finden musste: Die Reading Challenge 2017 von #Buchliebenetz...


Kreative Impulse für die Lese-Auswahl sind toll, weil sie uns auf neue Wege führen und uns Dinge entdecken lassen, über die wir vielleicht sonst nie gestolpert wären. Die Reading Challenge 2017 von #Buchliebenetz ist ein gutes Beispiel dafür und ich freue mich schon aufs Mitmachen und den Austausch mit anderen Teilnehmern.

 

Aufmerksam geworden bin ich auf die schöne Aktion durch einen Beitrag der lieben Neri, die inzwischen auf full of diaries ein neues Blog-Zuhause hat und ebenfalls teilnimmt. Danke noch einmal für die Inspiration, Neri! :)

 

Das Motto der Aktion "12 Monate - 12 Bücher" lässt viel Raum für Flexibilität. Die verschiedenen Themen bieten die unterschiedlichsten Impulse, die uns bestimmt auch mal auf ungewohntes Lese-Terrain schicken und auf diese Weise umso spannendere Einsichten versprechen. 

 

Über Idee und Regeln hinter der Reading Challenge könnt ihr zum Beispiel bei Nicole von Smalltownadventure oder Jana von lifetime-hours nachlesen, die das Ganze ins Leben gerufen haben. Und in einem Gastbeitrag bei Neri habe ich mir ein paar Gedanken zur inspirierenden Kraft von Büchern außerhalb unserer Lesekomfortzone gemacht. 

 

Worüber ich besonders froh bin: Die Challenge ist wunderbar flexibel. Man muss sich nicht sklavisch an die zeitlichen Vorgaben halten, kann selbst wählen, wie oft und wann man eigene Posts zur Teilnahme beisteuert, oder ob man 'nur' still mitliest. Es geht darum, sich von den zwölf Themen zu einer bunten Bücherauswahl für 2017 inspirieren zu lassen und unter dem Hashtag #Buchliebenetz Eindrücke und Reviews miteinander zu teilen. 

 

Die Themen der #Buchliebenetz Reading Challenge

 

Januar: Ein Buch, das auf einem Märchen basiert

Februar: Ein Roman, der in der Zukunft spielt

März: Eine Geschichte, die verfilmt wurde
April: Das erste Buch, das dich in der Buchhandlung / Bibliothek anspricht
Mai: Ein Buch aus dem Jahr 2012
Juni: Ein Buch, das auf einer Insel spielt
Juli: Ein Buch mit einem grünem Cover
August: Ein Buch, das dein Freund/Freundin/Mama/Papa etc. für dich aussucht
September: Ein Buch, das schon lange auf deiner WTR-Liste schlummert
Oktober: Ein Bestseller von einem Genre, welches du normalerweise nicht liest
November: Ein Buch, das du als Kind geliebt hast
Dezember: Ein Buch deines Lieblingsautors

 

Ich bin selbst ja nun recht spät dran zum Mit-Einsteigen - immerhin ist es Ende Februar - und werde die ersten Reviews / Beiträge jetzt flugs nachliefern müssen. :) Die Flexibilität der Reading Challenge nutze ich also gleich voll aus und werde in den nächsten Wochen mal schauen, in welchem Rhythmus Beiträge zur Challenge auf live4happiness2day passen. Ihr werdet alle Beiträge auf jeden Fall in der neuen Kategorie unter Passion Projects finden. 

 

Es würde mich freuen, wenn sich von euch noch jemand anschließt. Je mehr dabei sind, desto bunter das Potpourri an Reviews, Eindrücken und Erkenntnissen, die wir gemeinsam aus dieser Aktion mitnehmen. Wer hat Lust? 

Buchliebenetz; Reading Challenge 2017; Buchliebe; Bücherliebe; Passion Projects; live4happiness2day; bloggingforinspiration

SHARE THE LOVE


MORE INSPIRATION

Die Liste der vergessenen Wünsche; Robin Gold; Bücher meiner Leute; Die Bücher meiner Leute; Passion Projects; 30 day project; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Die Bücher meiner Leute -

Die Liste der vergessenen Wünsche

 

...Chick-Lit hin oder her...manchmal findet man auch hier schöne Ideen zum Nachdenken und Träumen...denn wer hätte nicht gern eine Liste aus seiner Kindheit, die einem mehr über die eigenen Herzenswünsche verrät...

Die Bücher meiner Leute; Familie Fröhlich; Passion Projects; live4happiness2day; bloggingforinspiration

Die Bücher meiner Leute -

Familie Fröhlich

 

...wie ein 'fröhliches' Kinderbuch Emotionen von Neugier über Entsetzen und Wut bis zu Belustigung auslösen kann, was es über unsere Werte verrät und warum auch Aufreger Inspiration bieten...



Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Neri von Lebenslaunen (Montag, 27 Februar 2017 11:05)

    So schön, dass Du auch teilnimmst. Bin voll gespannt auf Deine Bücher!

    Neri

  • #2

    Julika - 45 lebensfrohe Quadratmeter (Mittwoch, 01 März 2017 19:44)

    Ach das ist ja ne schöne Aktion! Ich hab mir schon desöfteren überlegt, ob ich so eine Challenge nicht einfach für mich selbst starten soll, einfach damit ich wieder mehr lese... mal sehen, ob ich mich hier einfach anschließe? Obwohl ich dann ja in etwa genauso spät dran bin wie Du... ; )
    Liebe Grüße! Julika

  • #3

    Shirley | live4happiness2day (Freitag, 03 März 2017 17:39)

    Hey liebe Neri. Ja, ich bin auch noch gespannt....hab ja einiges nachzuholen und zwar schon einige Ideen im Kopf. Aber mal schauen, was ich mir so die nächsten Wochen zusammen suche. Viele liebe Grüße, Shirley

  • #4

    Shirley | live4happiness2day (Freitag, 03 März 2017 17:41)

    Dann ist die Aktion doch perfekt für dich, liebe Julika. Wir haben ja noch zehn Monate, und es muss ja auch nicht jedes Thema geschafft werden. Das ist das schöne, dass es so flexibel ist. :) Ganz liebe Grüße nach Osnabrück! Shirley

  • #5

    Bine (Sonntag, 05 März 2017 08:22)

    Oh, oh, oh! Das hört sich wunderbar an. Ich habe vor viiielen Jahren schon an einer Art Lesechallenge teilgenommen und selber welche veranstaltet. Dann schlief es irgendwann ein... dabei ist es schön, dich bestimmten (Bücher-)Themen zu widmen.
    Danke für den schönen Tipp!
    Liebe Grüße Bine

  • #6

    Shirley | live4happiness2day (Sonntag, 05 März 2017 12:57)

    Ach wie cool, wenn du sowas sogar schon selbst initiiert hast. Da muss ich ja direkt mal bei dir vorbeischauen. Würde mich freuen, wenn ich dich zum Mitmachen dieses Jahr animieren konnte. ;) Ganz liebe Grüße, Shirley